Kursangebote
Anwaltsseminare
Kursangebote / Kursdetails

2. Frankfurter Jahrestagung im Steuerstrafrecht 2022

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Steuer- und Strafrecht (10 h) 

Wir führen dieses Seminar als sog. Hybrid-Seminar durch.

Sie können in Präsenz oder online teilnehmen. Für eine Online-Teilnahme buchen Sie bitte hier.

Kurszeiten:

Freitag, 23.09.2022 von 13.00 - 19.00 Uhr

Samstag, 24.09.2022 von 09.00 - ca. 15.00 Uhr

Moderation und Leitung:

Jürgen R. Müller und Christian Fischer

Themen und Ablaufplan:

Freitag, 23.09.2022 - 13.00 - 19.00 Uhr

  • 13.00 Uhr - Eröffnung
  • 13.15 Uhr - Vorsatzverteidigung  bei der Steuerhinterziehung
    Thomas Rand, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Rand & Woll Rechtsanwalt Steuerberater Partnerschaft, Dillingen/Saar
  • 15.30 Uhr - Fremdpersonaleinsatz und strafrechtliche Risiken
    1. Lohnsteuerhinterziehung / Haftung (§ 42 d EStG / 191 AO)
    2. Umsatzsteuerhinterziehung (Problemkreis Abdeckrechnungen)
    3. § 266a /AEntG / Mindestlohn
    Uwe-Jürgen Bohlen, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Straf-, Steuer- und Arbeitsrecht, TRENTMANN Rechtsanwälte Notare, Bremen
  • 18.00 Uhr - Erkenntnisquellen der Finanzverwaltung für steuerstrafrechtliche Ermittlungen
    Jürgen R. Müller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main. Autor des Buches: Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren


Samstag, 24.03.2022 - 09.00 - 15.00 Uhr

  • 09.00 Uhr - Eröffnung
  • 09.15 Uhr - Whistleblowing als Bestandteil eines Tax-CMS - Anforderungen an Unternehmen und ihre Berater nach dem Referentenentwurf des Hinweisgeberschutzgesetzes vom 24.03.2022
    Daniela Fein, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Hoffmann & Partner, Mainz
    Tobias Mildeberger, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Hoffmann & Partner, Mainz
  • 11.30 Uhr - Kampf der Ampelkoalition gegen Steuerhinterziehung und aggressive Steuervermeidung
    Jürgen R. Müller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main. Autor des Buches: Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren
  • 13.00 Uhr - Compliance-Verstöße: Steuerrechtliche Berichtigungserklärungen im Unternehmen
    Christian Fischer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main
  • ca. 15.00 Uhr - Ende

Referenten:

Uwe-Jürgen Bohlen, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Straf-, Steuer- und Arbeitsrecht, TRENTMANN Rechtsanwälte Notare, Bremen
Daniela Fein, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Hoffmann & Partner, Mainz
Tobias Mildeberger, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Hoffmann & Partner, Mainz
Jürgen R. Müller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main. Autor des Buches: Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren
Christian Fischer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main
Thomas Rand, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Rand & Woll Rechtsanwalt Steuerberater Partnerschaft, Dillingen/Saar
u.a.


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 22-RP163

Beginn: Fr. 23.09.2022, 13:00 Uhr

Dauer: 10 Zeitstunden

Kursort: Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Gebühr: 511,70 € (430,00 Netto)


Datum
23.09.2022
Uhrzeit
13:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bockenheimer Anlage 36, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Datum
24.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Bockenheimer Anlage 36, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main



Abgelaufen


HERA Fortbildungs GmbH
der Hessischen Rechtsanwaltschaft


Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 77 06 24 - 0
Fax: 069 77 06 24 - 22
E-Mail: info@hera-fortbildung.de

 

Kursangebote / Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Kurse: