Kursangebote
Anwaltsseminare
Kursangebote / Kursdetails

Der Schutz vor Haftung im Arbeitsrecht

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Arbeits- und Sozialrecht (5h)

Wir bieten Ihnen dieses Seminar als ein sog. Hybridseminar an. Eine begrenzte Teilnehmerzahl kann in Präsenz teilnehmen.

Eine Online-Teilnahme buchen Sie bitte hier unter der Kurs-Nr. 23-R122W


Inhalt:


Der Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor einer Haftung aus einer betrieblichen Tätigkeit hat sich im Laufe der Zeit zu einem Kernanliegen des Arbeitsrechts entwickelt.
Ver­wirklicht wird dieses Ziel durch die Haftungsprivilegien des gesetzlichen Unfallversicherungs­rechts sowie mittels der inzwischen gewohnheitsrechtlich anerkannten Grundsätze der be­schränkten Arbeitnehmerhaftung.
Zusammen fügt sich dies zu einem System des Beschäftig­ten­­schutzes in allen denkbaren Konstellationen betrieblich veranlasster Schäden.


Die Fortbildungsveranstaltung möchte dieses Schutzkonzept verdeutlichen und damit einen Wegweiser durch den komplexen Bereich der Arbeitnehmerhaftung bieten.


Adressatenkreis: Fachanwältinnen und Fachanwälte für Arbeitsrecht und Sozialrecht


Referent: Prof. Dr. Dirk Zeranski, Professor für Sozial- und Arbeitsrecht an der Hochschule für An­ge­wandte Wissenschaften Hamburg.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 23-R122P

Beginn: Fr. 17.03.2023, 10:00 Uhr

Dauer: 5 Zeitstunden

Kursort: Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Gebühr: 279,65 € (235,00 € Netto)


Datum
17.03.2023
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Bockenheimer Anlage 36, Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main





HERA Fortbildungs GmbH
der Hessischen Rechtsanwaltschaft


Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 77 06 24 - 0
Fax: 069 77 06 24 - 22
E-Mail: info@hera-fortbildung.de

 

Kursangebote / Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Kurse: