Kursangebote
Anwaltsseminare
Kursangebote / Kursdetails

Live-Online-Seminar: Geschäftsleiterhaftung im Lichte des SanInsFoG und des COVInsG

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Handels- und Gesellschafts- oder Insolvenzrecht (2,5 h)


Für die Teilnahme an unserem Online-Seminar benötigen Sie nur einen PC, Tablet, etc. mit Micro – und Kamerafunktion (nicht zwingend) sowie eine stabile  Internetverbindung.

Sie erhalten dann am Dienstag, den 15. Juni 2021 weitere Informationen und den Zugangs-Link, mit dem Sie sich  dann direkt über Ihren Browser in das Webinar einloggen können.

Während des Seminars können Sie mit dem Referenten und Teilnehmern über einen Chat oder auch aktiv durch Zuschaltung  in Kontakt treten und Fragen stellen.

Das Online-Seminar berechtigt wie unsere Präsenzseminare zum Fortbildungsnachweis nach § 15 FAO.


Inhalt:


Die Geschäftsführerhaftung in Krise und Insolvenz nimmt in der Praxis der Gerichte, Verwalter und Berater immer breiteren Raum ein. Ihre effektive Verfolgung auf Seiten der Insolvenzverwaltung wie auch ihre Vermeidung bzw. Abwehr durch den Geschäftsführer und seine Berater setzen solide Kenntnisse der Rechtsprechung, insbesondere des BGH, und deren Umsetzung in der Praxis voraus. Zudem wurde das Haftungsystem durch das Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz völlig neu strukturiert, indem § 15b InsO nunmehr die zentrale Haftungsnorm für die Geschäftsleiter aller Rechtsformen ist. Die Sonderregelungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie bringen zum Teil Erleichterungen für Geschäftsführer mit sich, haben allerdings auch strenge Voraussetzungen. Zudem wurde das Haftungsystem durch das Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz völlig neu strukturiert. Die Haftungsgefahren für Geschäftsführer und damit mittelbar auch für deren Berater sind sehr groß, auch wenn sie durch die zunehmende Verbreitung von D&O-Versicherungen abgemildert werden.

Die Veranstaltung schließt an die Veranstaltung am 11. Juni 2021 zum SanInsFoG und StaRUG an.

Schwerpunkte der Veranstaltung werden sein:

- Rechtsprechung des BGH zur bisherigen Rechtslage
- Aussetzung der Geschäftsleiterhaftung durch das COVInsAG
- Neuregelung der Haftung der Geschäftsleiter nach § 15b InsO
- Begrenzung des Erstattungsanspruchs auf den Schaden
- Wechselwirkung zur steuerlichen Haftung nach §§ 34, 69 AO

Referent:


Prof. Dr. Jens M. Schmittmann lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Steuerrecht an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management Essen. Er ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, für Handels- und Gesellschaftsrecht und Steuerrecht sowie Steuerberater und Mitglied des Senats für Anwaltssachen des Bundesgerichtshofs. Darüber verfügt er über mehr als 15 Jahre Erfahrung als Insolvenzverwalter für die Insolvenzgerichte Essen und Dortmund.


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21-12667

Beginn: Do. 17.06.2021, 17:00 Uhr

Dauer: 2,50 Zeitstunden

Kursort: Online-Seminar

Gebühr: 141,61 € (119,00 Netto)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
17.06.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online-Seminar





HERA Fortbildungs GmbH
der Hessischen Rechtsanwaltschaft


Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 77 06 24 - 0
Fax: 069 77 06 24 - 22
E-Mail: info@hera-fortbildung.de

 

Kursangebote / Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Kurse: