Kursangebote
Anwaltsseminare
Kursangebote / Kursdetails

Live-Online-Seminar: Schnittstellen zwischen Familien-, Gesellschafts- und Steuerrecht

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht oder Steuerrecht (5 h)

Achtung: Wegen der aktuellen Situation um die Corona-Pandemie werden wir dieses Seminar  nicht in der ursprünglich geplanten Präsenz-Form durchführen.

Gerne möchten wir Ihnen dieses Seminar aber als Live-Online-Seminar  und von 6 auf 5 Zeitstunden verkürzt anbieten.

Für die Teilnahme an unserem Online-Seminar benötigen Sie nur einen PC, Tablet, etc. mit Micro – und Kamerafunktion (nicht zwingend) sowie eine stabile  Internetverbindung.

Sie erhalten dann am Montag, 23.11.2020 weitere Informationen und einen Zugangs-Link, mit dem Sie sich  dann direkt über Ihren Browser in das Webinar einloggen können.

Während des Seminars können Sie mit dem Referenten und Teilnehmern über einen Chat oder auch aktiv durch Zuschaltung  in Kontakt treten und Fragen stellen.

Das Online-Seminar berechtigt wie unsere Präsenzseminare zum Fortbildungsnachweis nach § 15 FAO.

Inhalt:

Gerade bei Trennung und Scheidung von Ehegatten entstehen sowohl im Rechtsverhältnis zur Finanzverwaltung (Außenverhältnis) als auch im Verhältnis der Ehegatten untereinander (Innenverhältnis) vielfältige rechtliche Probleme, wobei sich familien-, gesellschafts- und rechtliche und steuerrechtliche Fragen überlagern. In dem Seminar sollen rechtliche Grundlagen vermittelt und typische Praxisfragen sowohl aus zivilrechtlicher Sicht als auch aus steuerrechtlicher Sicht erörtert werden.

Veranlagung von Ehegatten und Lebenspartnern zur Einkommenssteuer

  • Voraussetzungen für die Zusammenveranlagung, insbesondere Problematik des sogenannten "Versöhnungsversuchs"
  • Streit um die Wahl der Veranlagungsart und der Lohnsteuerklasse
  • Zurechnungsfragen, insbesondere straf- und haftungsrechtliche Zuordnung

Beteiligung am Steuerschuldverhältnis bei Trennung und Scheidung

  • externer Ausgleich bei Steuernachzahlungen und Steuererstattungen
  • interner Ausgleich bei Steuernachzahlungen und Steuererstattungen
  • Beschränkungen der Vollstreckung: Aufteilung gem. §§ 268ff AO
  • Scheidungskosten als außergewöhnliche Belastung

Unterhalt und Steuern

  • Geltendmachung des sogenannten begrenzten Realsplittings
  • Unterhalt als außergewöhnliche Belastung
  • Splittingvorteil bei Wiederverheiratung des Unterhaltsschuldners

Vermögensauseinandersetzung und Steuern

  • Steuerliche Behandlung des Zugewinnausgleichs
  • Berücksichtigung von Steuern im Zugewinnausgleich
  • Übertragung von Wirtschaftsgütern des Privatvermögens
  • Übertragung von Wirtschaftsgütern des Betriebsvermögens
  • Grunderwerbsteuer bei Vermögensübertragungen im Rahmen einer Scheidung
  • Steuerliche Behandlung der Gütertrennung
  • Steuerliche Folgen der Auseinandersetzung der Gütergemeinschaft
  • Gestaltung unter Einbeziehung der Steuerfreiheit des Zugewinnausgleichs
  • Auseinandersetzung durch Realteilung

Gesellschaftsrechtliche Fragen bei Trennung und Scheidung

  • Latente Steuern bei Bewertung eines Unternehmens oder einer Praxis im Zugewinnausgleich
  • Bewertung von Gesellschaftsanteilen
  • Betriebsaufspaltung im Scheidungsverfahren
  • Auseinandersetzung nach den Regeln der Ehegatten-Innengesellschaft

Referenten:
Wolfgang Arens. Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeits-, Steuer- sowieHandels- und Gesellschaftsrecht, Notar. Kanzlei Spieker Arens Leiner-Rechtsanwälte Notare. Bielefeld


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20-12540

Beginn: Di., 24.11.2020, 10:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 5 Zeitstunden

Kursort: Online-Seminar

Gebühr: 237,80 € (205,00 Netto)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
24.11.2020
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Online-Seminar





HERA Fortbildungs GmbH
der Hessischen Rechtsanwaltschaft


Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 77 06 24 - 0
Fax: 069 77 06 24 - 22
E-Mail: info@hera-fortbildung.de

 

Kursangebote / Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Kurse: