Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Live-Online-Seminar: 2. Frankfurter Jahrestagung im Steuerstrafrecht 2022

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Steuer- und Strafrecht (10 h) 

Für die Teilnahme an unserem Online-Seminar benötigen Sie nur einen PC, Tablet, etc. mit Micro – und Kamerafunktion (nicht zwingend) sowie eine stabile  Internetverbindung.

Sie erhalten dann am  Mittwoch den 21.09.2022 weitere Informationen und einen Zugangs-Link, mit dem Sie sich  dann direkt über Ihren Browser in das Webinar einloggen können.

Während des Seminars können Sie mit dem Referenten und Teilnehmern über einen Chat oder auch aktiv durch Zuschaltung in Kontakt treten und Fragen stellen.

Unsere Live-Online-Seminare berechtigen wie unsere Präsenz-Seminare zur Vorlage nach § 15 FAO.

Sie können dieses Seminar auch in Präsenz besuchen. Bitte buchen Sie das Präsenzseminar hier.

Kurszeiten:

Freitag, 23.09.2022 von 13.00 - 19.00 Uhr

Samstag, 24.09.2022 von 09.00 - ca. 15.00 Uhr

Moderation und Leitung:

Jürgen R. Müller und Christian Fischer

Themen und Ablaufplan:

Freitag, 23.09.2022 - 13.00 - 19.00 Uhr

  • 13.00 Uhr - Eröffnung
  • 13.15 Uhr - Vorsatzverteidigung  bei der Steuerhinterziehung
    Thomas Rand, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Rand & Woll Rechtsanwalt Steuerberater Partnerschaft, Dillingen/Saar
  • 15.30 Uhr - Fremdpersonaleinsatz und strafrechtliche Risiken
    1. Lohnsteuerhinterziehung / Haftung (§ 42 d EStG / 191 AO)
    2. Umsatzsteuerhinterziehung (Problemkreis Abdeckrechnungen)
    3. § 266a /AEntG / Mindestlohn
    Uwe-Jürgen Bohlen, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Straf-, Steuer- und Arbeitsrecht, TRENTMANN Rechtsanwälte Notare, Bremen
  • 18.00 Uhr - Erkenntnisquellen der Finanzverwaltung für steuerstrafrechtliche Ermittlungen
    Jürgen R. Müller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main. Autor des Buches: Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren


Samstag, 24.03.2022 - 09.00 - 15.00 Uhr

  • 09.00 Uhr - Eröffnung
  • 09.15 Uhr - Whistleblowing als Bestandteil eines Tax-CMS - Anforderungen an Unternehmen und ihre Berater nach dem Referentenentwurf des Hinweisgeberschutzgesetzes vom 24.03.2022
    Daniela Fein, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Hoffmann & Partner, Mainz
    Tobias Mildeberger, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Hoffmann & Partner, Mainz
  • 11.30 Uhr - Kampf der Ampelkoalition gegen Steuerhinterziehung und aggressive Steuervermeidung
    Jürgen R. Müller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main. Autor des Buches: Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren
  • 13.00 Uhr - Compliance-Verstöße: Steuerrechtliche Berichtigungserklärungen im Unternehmen
    Christian Fischer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main
  • ca. 15.00 Uhr - Ende

Referenten:

Uwe-Jürgen Bohlen, LL.M., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Straf-, Steuer- und Arbeitsrecht, TRENTMANN Rechtsanwälte Notare, Bremen
Daniela Fein, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Hoffmann & Partner, Mainz
Tobias Mildeberger, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht, Hoffmann & Partner, Mainz
Jürgen R. Müller, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main. Autor des Buches: Die Selbstanzeige im Steuerstrafverfahren
Christian Fischer, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuer- und Strafrecht, Mainz, Frankfurt am Main
Thomas Rand, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Rand & Woll Rechtsanwalt Steuerberater Partnerschaft, Dillingen/Saar


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 22-RW163

Beginn: Fr. 23.09.2022, 13:00 Uhr

Dauer: 10 Zeitstunden

Kursort: Online-Seminar

Gebühr: 487,90 € (410,00 Netto)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
23.09.2022
Uhrzeit
13:00 - 19:00 Uhr
Ort
Online-Seminar
Datum
24.09.2022
Uhrzeit
09:00 - 15:00 Uhr
Ort
Online-Seminar



Abgelaufen


HERA Fortbildungs GmbH
der Hessischen Rechtsanwaltschaft


Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 77 06 24 - 0
Fax: 069 77 06 24 - 22
E-Mail: info@hera-fortbildung.de

 

Kursangebote / Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Kurse: