Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Live-Online-Seminar: Aktuelles Steuer- und Wirtschaftsrecht zum Jahresanfang

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Handels-und Gesellschafts- und Steuerrecht (5 h)

Achtung: Wegen der aktuellen Situation um die Corona-Pandemie werden wir dieses Seminar  nicht in der ursprünglich geplanten Präsenz-Form durchführen.

Gerne möchten wir Ihnen dieses Seminar aber als Live-Online-Seminar anbieten. Bitte beachten Sie auch den neuen Termin!

Mittwoch, 24.02.2021 von 09.30 - 12.15 Uhr und 14.00 - 16.45 Uhr (2 x 2,5 h)

Für die Teilnahme an unserem Online-Seminar benötigen Sie nur einen PC, Tablet, etc. mit Micro – und Kamerafunktion (nicht zwingend) sowie eine stabile  Internetverbindung.

Sie erhalten dann am Montag, 22.02.2021 weitere Informationen und einen Zugangs-Link, mit dem Sie sich  dann direkt über Ihren Browser in das Webinar einloggen können.

Während des Seminars können Sie mit dem Referenten und Teilnehmern über einen Chat oder auch aktiv durch Zuschaltung  in Kontakt treten und Fragen stellen.

Das Online-Seminar berechtigt wie unsere Präsenzseminare zum Fortbildungsnachweis nach § 15 FAO.

Nach Rücksprache mit der Rechtsanwaltskammer Frankfurt können Sie sich dieses Seminar auf Ihre Fortbildungsverpflichtung für 2020 anrechnen lassen.

Inhalt:

Das Jahr 2020 ist durch die Corona-Pandemie geprägt. Dies zeigt sich auch

an der Vielzahl der gesetzgeberischen Aktivitäten. Das Seminar will die aktuelle Entwicklung in Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung im Steuer-und Wirtschaftsrecht aufzeigen und Hinweise für die Praxis geben.

Die Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Skript.


Aus dem Inhalt:


  1. Gesetzgebung
  • Erstes Corona-Steuerhilfegesetz
  • Zweites Corona-Steuerhilfegesetz
  • Jahressteuergesetz 2020
  • Reform der Grundsteuer und der Grunderwerbsteuer
  • Zweites Familienentlastungsgesetz
  • Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-,

Insolvenz- und Strafverfahrensrecht

  • Verbandssanktionen-Gesetz
  • Entwurf eines Gesetzes zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts
  • WEG – Reform 2020
  • Reform des Stiftungsrechts
  • Neuregelung des Rechts der Berufsausübungsgesellschaften
  • Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts
  • Gesetzentwurf zur Verbesserung der Bekämpfung der Geldwäsche


  1. Steuerrecht
  • Digitalisierung des Besteuerungsverfahrens
  • Home-Office im Steuerrecht
  • Anerkennung einer mehrstöckigen Freiberufler-Personengesellschaft
  • Steuerliche Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr
  • Senkung der USt-Sätze zum 01.07.2020 und Anhebung zum 01.01.2021
  • USt: Ein- und Mehrzweck-Gutscheine
  • Rechnungsberichtigung im USt-Recht
  • Aufwendungen für eine Eventagentur
  • Steuerliche Behandlung von Outplacement-Beratungsleistungen
  • Stundung und Vollstreckung von Steuerforderungen während der Corona-Pandemie

Wirtschaftsrecht
  • Überbrückungshilfe III mit Neustarthilfe für Soloselbständige
  • Zur Neuwert-Entschädigung in Leasingfällen
  • Entziehung der Geschäfts-und Vertretungsbefugnis bei einer GmbH & Co KG
  • Einwendung des Kommanditisten gegen die Inanspruchnahme durch den Insolvenzverwalter wegen teilweiser Einlagenrückgewähr
  • Haftung des GmbH-Geschäftsführers wegen Insolvenzverschleppung
  • Zum Widerrufsrecht eines Geschäftsführer-Bürgen
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht
  • Neues aus dem Mietrecht (Mietendeckel, Baulärm, Schönheitsreparaturen)
  • Herabsetzung des Ordnungsgeldes bei Verletzung der Offenlegungspflicht


  1. Anwaltliches Berufsrecht
  • Aktuelle Rechtsprechung


  1. Aktuelle Tageshinweise




Referent:
Michael Daumke, Ltd. Regierungsdirektor a.D., ehemals Vorsteher des Finanzamtes Berlin Treptow-Köpenick, Fachbuchautor, Berlin             


Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 21-12490

Beginn: Mi. 24.02.2021, 09:30 Uhr

Dauer: 5 Zeitstunden

Kursort: Online-Seminar

Gebühr: 243,95 € (205,00 Netto)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
24.02.2021
Uhrzeit
09:30 - 12:15 Uhr
Ort
Online-Seminar
Datum
24.02.2021
Uhrzeit
14:00 - 16:45 Uhr
Ort
Online-Seminar



Abgelaufen


HERA Fortbildungs GmbH
der Hessischen Rechtsanwaltschaft


Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 77 06 24 - 0
Fax: 069 77 06 24 - 22
E-Mail: info@hera-fortbildung.de

 

Kursangebote / Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Kurse: