Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Online-Seminar: Aktuelles Unternehmenssteuerrecht

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Handels- und Gesellschafts-,  Internationales Wirtschafts- und Steuerrecht (5 h) 

Achtung: Wegen der aktuellen Situation um die Corona-Pandemie werden wir dieses Seminar  nicht in der ursprünglich geplanten Präsenz-Form durchführen.

Gerne möchten wir Ihnen dieses Seminar aber als Online-Seminar anbieten. 

Für die Teilnahme an unserem Online-Seminar benötigen Sie nur einen PC, Tablet, etc. mit Micro – und Kamerafunktion sowie eine stabile  Internetverbindung.

Sie erhalten dann am Donnerstag, den 17. September 2020 weitere Informationen und einen Zugangs-Link, mit dem Sie sich  dann direkt über Ihren Browser in das Webinar einloggen können.

Während des Seminars können Sie mit dem Referenten und Teilnehmern über einen Chat oder auch aktiv durch Zuschaltung  in Kontakt treten und Fragen stellen.

Das Online-Seminar berechtigt wie unsere Präsenzseminare zum Fortbildungsnachweis nach § 15 FAO.

Inhalt:

A.          Aktuelles Bilanzsteuerrecht

I.            Rechtsprechung            

1.           Teilweiser Verzicht auf wertgeminderte Forderung       

2.           Ausfall von Gesellschafterdarlehen und Refinanzierungszinsen

3.           Beginn der Herstellung nach § 6b Abs. 3 EStG   

4.           Kartellgeldbuße als Betriebsausgabe    

II.           Steuergestaltungen bei vermieteten Grundstücken des Privatvermögens           

III.         Bewertung von Pensionszusagen im Übergangsjahr

1.           Ausweis des Gesellschafterdarlehens im Jahresabschluss           

B.           Aktuelle Entwicklungen Kapitalgesellschaften

I.            Höchstrichterliche Rechtsprechung und Verwaltungsverlautbarungen  

1.           Unternehmer und gemeinnütziges Engagement             

2.           Leistungen aus dem steuerlichen Einlagekonto bei Anteilserwerb zu verschiedenen Zeitpunkten

3.           EU-Wettbewerbsaufsicht gibt deutsche „Sanierungsklausel“ frei             

4.           Keine EuGH-Entscheidung über Beihilfecharakter der Steuerbegünstigung für Betriebe der öffentlichen Hand

5.           Weiterentwicklung der BFH-Rechtsprechung zu unbesicherten Darlehen und Einlagen im Konzern        

6.           Körperschaftsteuerliche Organschaft zu einer doppelt ansässigen Organgesellschaft         

II.           Aktuelle FG-Rechtsprechung rund um die GmbH          

III.         Steuerliche Haftungsrisiken des Geschäftsführers in der Krise seiner GmbH    

IV.         Aktuelles zur Einbringung eines Einzelunternehmens oder MU-Anteils in eine GmbH   

V.          Der neue § 20 Abs. 6 EStG  (§ 20 Abs. 6 EStG): Ausweitung der Einschränkungen der Verlustverrechnung          

C.           Aktuelles Personengesellschaften        

I.            Rechtsprechung

1.           Endgültige Einnahmelosigkeit einer Kapitalbeteiligung als rückwirkendes Ereignis

2.           Ergänzungsbilanz bei Veräußerung eines Teil-Mitunternehmeranteils

3.           Ergebnisverteilung im Rahmen eines Gesellschafterwechsels bei einer GbR

II.           Anwachsungen als Gestaltungsalternative

D.          Aktuelles Gewerbesteuerrecht

I.            Gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Mietzinsen bei der Überlassung von Hotelzimmern an Reiseveranstalter

II.           Abgrenzung laufender Gewinn und begünstigter Aufgabegewinn

III.         GewSt-Pflicht für Gewinne aus der Aufgabe des Anteils an einer Mitunternehmerschaft durch Fiskalerben          

IV.         Unternehmensidentität“ beim gewerbesteuerlichen Verlustabzug             

V.          Erweiterte GewSt-Kürzung bei Beteiligung an grundstücksverwaltender Personengesellschaft


Referent:
Prof. Dr. Lars Micker, BScEc, LL.M., Fachhochschule für Finanzen NRW


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 20-12533

Beginn: Mo., 21.09.2020, 13:00 - 19:00 Uhr

Dauer: 5 Zeitstunden

Kursort: Online-Seminar

Gebühr: 249,40 € (215,00 Netto)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
21.09.2020
Uhrzeit
13:00 - 19:00 Uhr
Ort
Online-Seminar





HERA Fortbildungs GmbH
der Hessischen Rechtsanwaltschaft


Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 77 06 24 - 0
Fax: 069 77 06 24 - 22
E-Mail: info@hera-fortbildung.de

 

Kursangebote / Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Kurse: