Kursangebote
Programm
Kursangebote / Kursdetails

Der Todesfall im Personenschaden

Fortbildungsveranstaltung nach § 15 FAO für Medizin-, Verkehrs- und Versicherungsrecht (5 h) 

Der Todesfall ist im Verkehrsunfall- und Arzthaftungsrecht eine eher seltene, aber umso haftungsträchtigere Materie.
Im Seminar werden die mit einem Todesfall zusammenhängenden Ansprüche umfassend dargestellt; der praxisrelevante Fall des Unterhaltsausfalls wird mit konkreten Fall- und Berechnungsbeispielen in sämtlichen Varianten erläutert.
Das neue Hinterbliebenengeld wird ausführlich dargestellt, auch die Besonderheiten des Schmerzensgelds im Todesfall finden Beachtung.
Versicherungsrechtliche Überlagerung werden ebenso wie die (sozial-)versicherungsrechtlichen Leistungen im Todesfall dargestellt.


Referent:
Dr. Jan Luckey, LL.M., Richter am Oberlandesgericht Köln, Autor der Werke "Schmerzensgeld" und "Personenschaden"


Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 21-12661

Beginn: Sa. 11.09.2021, 10:00 Uhr

Dauer: 5 Zeitstunden

Kursort: Frankfurt oder Offenbach

Gebühr: 267,75 € (225,00 Netto)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
11.09.2021
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Frankfurt oder Offenbach





HERA Fortbildungs GmbH
der Hessischen Rechtsanwaltschaft


Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main

Tel. 069 77 06 24 - 0
Fax: 069 77 06 24 - 22
E-Mail: info@hera-fortbildung.de

 

Kursangebote / Newsletter

Wir informieren Sie gerne per E-Mail über unsere aktuellen Angebote und Kurse: